Ernst Weiss: Schicksal Und Werk Eines Juedischen Mitteleuropaeischen Autors in Der Ersten Haelfte Des 20. Jahrhunderts (Weurzburger Hochschulschriften Zur Neueren Deutschen Literat #14) By Margarita Pazi Cover Image

Ernst Weiss: Schicksal Und Werk Eines Juedischen Mitteleuropaeischen Autors in Der Ersten Haelfte Des 20. Jahrhunderts (Weurzburger Hochschulschriften Zur Neueren Deutschen Literat #14) (Paperback)

$72.83
Not available

Description


Das durch die politischen zeitbedingten Ereignisse der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts unstete Leben Ernst Weiss' spiegelt sich in Themenwahl und Motivgestaltung seiner epischen, dramatischen und lyrischen Werke. Die bedeutsame Rolle seiner Freundschaft mit Franz Kafka und die traumatischen Eindrucke wahrend der Jahre als Militararzt an der Ostfront vertiefen die pessimistische Grundhaltung Ernst Weiss', die auch den scharfsichtigen Charakterzeichnungen seiner Protagonisten zugrunde liegt und seinem Werk zeitkritische Bedeutung verleiht. Besonders zu bemerken ist dies in seinem letzten Roman, der wohl als der erste -Hitler--Roman gelten kann.

About the Author


Die Autorin: Margarita Pazi wurde in der Tschechoslowakei geboren. Auswanderung 1939, Internierung von 1940 bis 1945 auf Mauritius. Seit 1945 lebt sie in Israel. 1958 begann sie mit dem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft in London und an der Sorbonne; 1969 promovierte sie in Wurzburg. Seitdem lehrte sie an der Tel-Aviv University und in Gastvorlesungen und -professuren an amerikanischen, australischen und deutschen Universitaten. Seit 1986 ist sie Honorarprofessorin an der Universitat Wurzburg."


Product Details
ISBN: 9783631454756
ISBN-10: 3631454759
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: May 1st, 1993
Pages: 143
Language: German
Series: Weurzburger Hochschulschriften Zur Neueren Deutschen Literat